Alt-Text


Hof Zuort
CH - 7556
Ramosch GR
Tel/Fax: 081 866 31 53
info@zuort.ch
Impressum
Text: P. R. Berry
Bilder: M. Galli
P. R. Berry
D. Jenny

und wie uns Ihre Bemerkungen interessieren !

Lob genauso wie allenfalls angebrachter Tadel...

Wir freuen uns, wenn auch Sie als Gast schreiben, wie es Ihnen bei uns gefallen hat. Hier können Sie sich in unser aktuelles >> Gästebuch eintragen.

Anzeige: 51 - 55 von 55.
 

Bea u.Werner Fiechter aus Herisau/AR

Unser Aufenthalt am 7./8.Mai werden wir in schönster und bester Erinnerungen behalten.Der Hof Zuort ist ein Paradies und die herzliche und aufmerksame Gastfreundschaft die uns Hannes mit seinem Kollege uns boten war Einmalig.Werden gerne wieder kommen! Vielen Dank!

 

Markus U. aus St. G.

Als Geburtstagsgeschenk bekam ich einen Übernachtungsgutschein für den Hof Zuort. So verbrachten wir ein wunderbares Sommerwochenende an diesem paradiesischen Ort, aufs Beste betreut und bewirtet vom motivierten jungen Gastgeberteam. Wir genossen den köstlichen Hirschbraten und dazu einen feinen Veltliner, erlebten die Stille des Abends im Mondlicht auf Terrasse und schliefen tief und fest im grosszügigen Zimmer mit dem uralten Täfer. Am Morgen starteten wir mit selbst gebackenem Vinschgerbrot beim Frühstück auf der Sonnenterrasse in einen beschwingten Tag. Herzlichen Dank!

 

Monika A

01.08.12

Ein paradiesischer Fleck Erde!
Wir haben zwei Tage in herrlicher
Natur und wunderbarer Stille sehr
genossen - insbesondere auch die
herzliche Gastfreundschaft der
jungen Crew!
Herzlichen Dank!

Monika A.
Elsbeth C.
Trudi E.
Thomas E.
Helene E.

 

Gästebuch Hof Zuort

31.07.2012

Der Artikel in der "Landliebe" hat
nicht zu viel versprochen.
Wir haben die Stille und Kraft
der Natur genossen, das schöne Haus,
die liebevolle und aufmerksame Betreuung,
das Essen
Wir wünschen dem jungen Team, dass sie
ihre Ideen verwirklichen können
Mit guten Wünschen und Dank

I. und C. aus Basel

 

K aus Samedan

Von Vnà aus ging die Reise immer weiter und weiter ins Val Sinestra hinein. Ganz hinten im Tal, weit weg von jeder Zivilisation, stiessen wir beinahe unerwartet auf einen warmen Flecken Gastfreundschaft, den Hof Zuort. Für die Kinder und die Erwachsenen gab es jede Menge zu entdecken, teils im Detail versteckt, dann wieder offensichtlich erkennbar. Wir genossen das Essen in der wunderschönen Engadiner Stube, und schliefen in den wohligen Betten wie die Murmeltiere. Der Hof Zuort ist definitiv etwas ganz Besonderes, und jede Reise wert.

Bengiamin, Antonin, Dumeni, Sabine und Markus Kubli